Mercedes-Benz GLC250 (X253) – Modifikationen – Interieur – Kuda Lederkonsole und aktive USB-C Halterung

Last Updated on 8. April 2021 by spookie

Auch bei dem Wagen stellte sich die Frage: wohin mit dem Smartphone, was während der Fahrt geladen werden soll und dennoch im Blick bleiben muss, falls Google, etc. genutzt wird. Oder auch Calimondo als Rundtour App. Es irgendwo in ein Fach zu legen wäre moderner, aber nicht zielführend.

So wurde eine KUDA 2260 Halterung Echtleder schwarz gekauft. Diese wird normal am Armaturenbrett verschraubt – ich will da aber keine Löcher und es ist auch nicht nötig. Handschuhfachdeckel öffnen und dann wird die Konsole dort angelegt und hinter der Mittelkonsolenblende eingeschoben. Das hebt bombenfest, ist nicht geklebt und verschraubt. Optimale Lösung. Natürlich verdeckt es dort nun ein Stück die Ambientebeleuchtung, aber das kann man verschmerzen.


Auf diese Konsole kam noch eine KUDA Fix2Car Universal Smartphone Ladehalterung für USB-C. Diese ist einstellbar, so dass sowoh mein schmäleres S9 als auch ein P10 und A50 eingesteckt werden kann. Hebt alles prima, selbst mit großer Hülle und wird geladen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.