Hilfen, Anleitungen und Informationen zur Baureihe 211

 

Mythos: 211 Vormopf hat eine 2. Batterie nur für die SBC, Mopf hat sie nicht mehr

Lösung: Das Bordnetz im 211 Vormopf wird von beiden Batterien gespeist, die kleine Batterie ist nicht nur für die SBC da, sondern dient der Stabilierung des gesamten Bordnetzes.
Erstellt: 22. Februar 2016

Update: 17. Januar 2017

Quelle: WIS System der Daimler AG

 

 

 

Ab Modelljahr 2007, Code 807, entfällt das Zwei-Batterien Bordnetz, d.h. die Zusatzbatterie, das Batteriesteuergerät und das Relais der Zusatzbatterie. Neu ist der Batteriesensor, dieser befindet sich am Minuspol der Batterie. Gemessen und ausgewertet werden Spannung, Strom und Temperatur der Batterie. Daraus lässt sich der Zustand der Batterie ableiten. Diese Informationen werden vom Steuergerät SAM Fond verarbeitet.
Die Ruhestromüberwachung erfolg ebenfalls über den Batteriesensor. Bei einem Stromwert >75mA wird die Information im Steuergerät gespeichert und kann mit der StarDiagnose ausgelesen werden. Informationen über Verbraucherabschaltungen werden nicht mehr über das Kombiinstrument angezeigt. Bei Batterientladung über eingeschaltete Verbraucher, können diese über die StarDiagnose ausgelesen werden.
Gilt für Baurehe 211 und 219 (CLS).