Unser Mercedes-Benz C240 (W203) Elegance

Tipps & Tricks rund um die Baureihe 203
Wartungs- und Reparaturhilfen

 

 

Update: 04.07.2019

 

 

Problem: Die Lenkradarretierung ist ohne Funktion und das Lenkrad lässt sich nicht mehr feststellen
Lösung: Fixierung mittels zweier Kabelbinder mit Fotos
Erstellt: 04. Juli 2019

 

 

Keine grosse Sache, aber eine hochgradig ärgerliche, wenn die Lenkradarretierung nicht mehr funktioniert und das Lenkrad wahllos hin und her schiebbar ist, ohne dass man das will. Das ganze lässt sich aber relativ einfach wieder beheben mit etwas Zeit und 2 Kabelbindern.

 

Man löst die 3 Torx 20 Schrauben von der Abdeckung im Fahrerfussraum.
Anschließend soweit nach unten legen, dass man Platz hat. Man muss sie nicht vollständig wegnehmen, es geht auch so.

Nun mit den Fingern unten rein fahren und erfühlen. Bei mir hing der schwarze Stift nach unten und hatte keine Funktion. Dieser musste dann nur wieder blindlings in die Öffnung des Hebels, der dort ankommt, eingeführt werden. Wenn man beides zusammenhält und die Arretierung testet, stellt man fest, dass es wieder funktioniert. Nun mit 2 Kabelbindern etwa so wie auf den Bildern das ganze festmachen. Das sollte eine lange Zeit halten.

 

Wie der offizielle Reperaturweg ist weiss ich nicht, dieser dürfte aber mit sehr viel höherem Aufwand zu bewerkstellingen sein.

 

Hier ein paar Fotos vom Ergebnis bei mir: