Mein Unikat: Mercedes-Benz C180 (W202) Elegance mit Autorotor Kompressor Umbau

Umbauten/Modifikationen, die wieder entfernt wurden oder weiteren Maßnahmen zum Opfer fielen

 

 

Tachoscheiben und weisse Zeiger vom W202 Sport (Modellpflege)
Hersteller: Mercedes-Benz
Zulassung: Originalteil, nicht benötigt

 

Erstellt: 11. April 2005
Update: 03. Juli 2008
Entfernt: 13. Juli 2010

 

Irgendwann hatte ich mich an dem grün-ton sattgesehen. Es gefiel mir schon lange nicht mehr und auch die orangenen Zeiger sind auf Dauer auf weiss nicht besonders schick. Aber was nun. Ich hatte mit viel Glück bei ebay ein Sport-KI für 100 Euro Sofortkauf ersteigert. Da musste ich einfach zuschlagen. Da ja nun aber bekannt ist, dass Kombiinstrumente stark Baujahr abhängig sind, konnte man es nicht so einfach anstelle von meinem verwenden. Dann die Idee: nochmal zerlegen und Scheiben sowie die weissen Zeiger rübersetzen auf meines. Gesagt getan, der Wechsel war relativ einfach und schnell gemacht. Man kann nach der Anleitung weiter unten vorgehen, um es zu zerlegen, es ist genau dasselbe. Man muss nur bei den Zeigern sehr stark aufpassen, dass man die Druckpunkte exkat wieder so einstellt, wie sie vorher waren, sonst stimmen die Anzeigen nicht oder sie bleiben hängen.

 

Das Ergebnis danach war klasse: es sah einfach super aus, passt auch zu den gleichfarbigen Heizungsringen dazu und die orangene Beleuchtung ist sehr exakt und genau und sehr gut bei Nacht fürs Auge. Bin seitdem vollauf zufrieden und kanns nur jedem weiterempfehlen. Ich habe in der Zwischenzeit über 20 Kombiinstrument von Forumsusern und Bekannten umgebaut, weil die sich nicht rantrauten, alle laufen perfekt und die Lösung gefällt vielen.

 

 

Unumstösslich Regel bei den Kombiinstrumenten:
Vor-Mopf zu Vor-Mopf
kleine Mopf zu kleine Mopf
Mopf zu Mopf
Es gibt KEINE Möglichkeit, ein anderes KI zu verwenden, da dann entweder Kilometer nicht angezeigt werden oder gar nichts mehr tut im schlimmsten Falle.