Mein Unikat: Mercedes-Benz C180 (W202) Elegance mit Autorotor Kompressor Umbau

Umbauten/Modifikationen, die wieder entfernt wurden oder weiteren Maßnahmen zum Opfer fielen

 

 

Edelstahlgitter in der Vormopfschürze
Hersteller: unbekannt, Baumarkt
Zulassung: wird nicht benötigt, der Abschlepphaken muss jedoch zugänglich sein

 

Erstellt: 07. Januar 2004
Update: 25. Juni 2008
Entfernt: 09. April 2005

 

Gefallen hat mir sowas schon immer, die Umsetzung bedeutete aber eine Menge Arbeit, hier an dieser Stelle vielen Dank an Chester für seinen Einsatz.

 

Das war wirklich zeitaufwenig. Erst mussten die Kunststoffteile weggesägt werden am Stossfänger, dann die Kanten sauberfeilen und alles glatt haben, anschließend das Biegen der Gitter für eine perfekte Passform, dass sie schon fast von alleine sitzen. Geklebt wurde es mit einer Art Silikon-Kleber von Würth, das hält wirklich alles. Die beiden Ecken mussten aber freibleiben, damit man zum einen an die Befestigung rankommt und zum anderen an den Abschlepphaken (Vorschrift). Dazu musste man ein bisschen was ausklügeln und nun geht es auch problemlos, es dauert jetzt halt etwas länger die Stosstange abzumontieren und auseinandernehmen zum Nachlackieren ist auch nicht mehr möglich, muss in einem Stück bleiben.

 

Im Vergleich zu vorher sieht das geil aus, hoffe dass ich niemals abgeschleppt werden muss.