Mein Unikat: Mercedes-Benz C180 (W202) Elegance mit Autorotor Kompressor Umbau

Umbauten/Modifikationen

 

Distanzscheiben mit 20mm pro Seite (= 40mm pro Achse)
Hersteller: H&R
Zulassung: Gutachten

 

Erstellt: 16. März 2001
Update: 24. Juni 2008

 

 

Zum Einbau:

 

 

  • Fahrzeug aufbocken
  • betreffender Räder, in meinem Falle die Hinterräder entfernen
  • die rostigen Stellen mit einer Drahtbürste säubern und abwischen
  • Die Distanzscheiben ansetzen und festschrauben (die andere Variante sind Scheiben mit längeren Schrauben, da ich denen aber nicht vertraue, setze ich lieber auf diese, wo dieselben Radschrauben weiterverwendet werden können)
  • Rad wieder ansetzen und auf den Distanzscheiben festziehen
  • Fahrzeug ablassen.

 

 

Der Einbau hatte eine Tücke: Die Schrauben waren zu lange und musste mühsam abgeschliffen werden um einen 3/4mm, da die Schrauben unsauber bzw. zu lange waren und überstanden. Es gab ein recht metallisches Geräusch, weil es an der Feststellbremse streifte. Weiterhin musste auch noch der Kunststoff Innenkotflügel an der einen oder anderen Ecke angepasst werden wie auf dem Bild zu sehen, da es sonst ständig auf dem Rad geschliffen hätte.

 

Nach dieser Aktion passten sie einwandfrei und die Optik wurde um einiges verbessert. Anschließend noch die TÜV Abnahme, welche aber überhaupt kein Problem darstellte, da alles schön freigängig geblieben ist.